Equipment

Ein kleiner Einblick in mein Reiseequipment. Natürlich ist das nicht das nicht die komplette Ausstattung.
[su_list]

[/su_list]

Rucksack/Backpack

tatonka yukon60Ein guter Rucksack war für meine Reise die wichtigste Anschaffung. Nach langem Überlegen habe ich mich letztendlich für den Tatonka Yukon 60L entschieden. Dieser sitzt bei mir einfach sehr gut und bietet alle Funktionen, welche mir wichtig sind. Auf den bei jedem Rucksack mittlerweile eingebauten „Frontzugang“ sollte man auf keinen Fall verzichten. Es gibt glaube nicht nichts Schlimmeres, als einen Rucksack auf einer langen Reise, welchen man nur „von oben“ packen kann.

Kamera

Nach monatelanger Rechere habe ich mich letztendlich für die Samsung NX30 entschieden. Bei der NX30 handelt es sich um eine Systemkamera. Sie liefert eine extrem gute Bild- und Videoqualität, ist aber nicht so sperrig und schwer wie eine Spiegelreflexkamera. Zusätzlich ist sie noch recht bezahlbar. Außerdem praktisch für Reisende ohne Laptop (so wie ich): Man kann die aufgenommenen Bilder und Videos direkt per Wifi von der Kamera auf Dropbox und andere Sharingplattformen laden.

GoPro Hero3 Black

goprohero3blackAls großer GoPro-Fan darf die meine Hero3 Black natürlich nicht auf einer Reise fehlen.
Ich bin immer wieder aufs Neue beeindruckt, was man alles aus der kleine Kamera herausholen kann.

Ein Video von meiner letzten USA-Reise gibt es hier:

iPhone 4s

Schätzungsweise 768 mal ist es mir bereits heruntergefallen und das Display gleicht einem Spinnennetz… Aber es funktioniert stets und erfüllt seinen Zweck für die Reise.

Reisehandtuch

Nach langere Recherche nach nützlichen Reisetipps, bin ich auf dieses Reisehandtuch gestoßen. Die Wasseraufnahmemenge ist enorm und es trocknet schnell.

Schreibe eine Antwort